02672 823 80

  • Garten-Begrünung

    Gartengestaltung

  • Garten-Bewässerung

    Biopool

  • Garten-Steinarbeiten

    Gartengestaltung

  • Garten-Steinarbeiten

    Gartengestaltung

  • Garten-Steinarbeiten

    Gartengestaltung

  • Garten-Steinarbeiten

    Gartenplanung

Gartenarbeiten im Frühling - Rasenpflege

Lassen Sie schon jetzt ihren Rasenmäher richtig warten und einstellen. Der Rasen wächst im Frühling besonders kräftig und regelmäßige Rückschnitte sind wichtig um die Horstbildung zu fördern, sodass sich die Grasnarbe wieder rasch schließen kann. Überschüssige Biomasse – Schnittgrün – sollte unbedingt aus der Rasenfläche entfernt werden, da das frische Gras sonst absterben könnte.

Ich empfehle die Rasenfläche nur dann zu vertikutieren, wenn die Grünfläche stark verfilzt ist. Dies ist im pannonischen Raum selten der Fall. Die abgestorbenen Blatttriebe bilden gerade im Frühling einen guten Nährboden für Mikroorganismen und der Boden trocknet nicht so rasch aus.

Verwenden Sie im Frühjahr biologische Düngemittel mit Langzeitwirkung ohne Unkrautvernichter.

Bei starker Trockenheit ist der Rasen regelmäßig und ausreichend zu gießen um die Nährstoffaufnahme zu gewährleisten.

Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen